Die Gewinner der Mathematikolympiade 2014 der Grundschule Nordwest

Sie haben wieder geübt, gebüffelt und geschwitzt. Die erste Stufe der Olympiade wurde geschrieben und drei Schüler aus unseren dritten und vierten Klassen konnten sich mit dem Prädikat "sehr gut" für die nächste Runde qualifizieren. Wir gratulieren recht herzlich und wünschen ihnen viel Erfolg beim weiteren Anstrengen, Knobeln und Denken in der nächsten Runde der Mathematikolympiade.

 

Die Preisträger:

  • Klasse 3a - Sebastian Bartels ("sehr gut")
  • Klasse 4b - Julia Kilz ("sehr gut")
  • Klasse 4b - Thora Isermann ("sehr gut")
  • Klasse 3b - Jonas Scherenberg ("gut")
  • Klasse 4a - Alexandra Patzig ("gut")
  • Klasse 4b - Paula Röhl ("gut")
  • Klasse 4a - Moritz Pfahl ("gut")
  • Klasse 4b - Yannick Rudert ("gut")
  • Klasse 4b - Benjamin Baake ("gut")

Und wenn ihr Lust habt selbst mal eine dieser Aufgaben zu lösen, dann schaut auf die rechte Seite. Dort findet ihr eine Aufgabe aus der dritten und eine aus der vierten Klasse, die gelöst werden mussten. Viel Spaß!